Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 der Fachoberschule Gesundheit und Soziales haben über ein Jahr mit mehr als 10 europäischen Partnern an dem Projekt ‚Do not dis-able us‘ zusammengearbeitet. In diesem kombinierten Projekt aus ‚Europeans for Peace‘ der Stiftung EVZ und eTwinning haben verschiedene Facetten des Themas ‚Leben mit Behinderungen‘den Schülerinnen das Thema in ihren eigenen Lebensalltag geholt, zum Erkunden und Reflektieren angeregt.

Gemeinsam mit ihren Partnern haben SchülerInnen Situationen des Alltags nachempfunden und sich über Orientierung ohne Augenlicht, Bewegung mit dem Rollstuhl und die Erkundung von Einrichtungen für behinderte Menschen im europäischen Kontext ausgetauscht.

Zum Thema Euthansie haben Schülerinnen zusammen mit Ihrer Lehrkraft daran gearbeitet, Namen und Lebensgeschichten von Euthanasieopfern während der Zeit des Dritten Reiches zusammenzutragen. Diese werden vom Stolperstein Projekt in Ibbenbüren übernommen.

Dem eTwinning Projekt wurde das Nationale Qualitätslabel von einer Juri verliehen. Als eines der Projekte aus dem oberen Bewertungsdrittel der eingereichter Projekte in Deutschland wurde es darüber hinaus mit dem Europäischen Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Sandra Frommeyer

abc72464.pngEuropean-Label-Dont-Disable.JPG

 

Infotage

Broschüre

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Gutenberg-Schule
Margarethenstr. 1
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise