Vinaora Nivo Slider 3.x

Im Rahmen des Projekts E-SPUMA soll ein Gerät zur Herstellung von Espuma entwickelt werden. Espuma (Spanisch: Schaum) ist ein kulinarischer Schaum, der von einem der besten Köche der Welt - Ferran Adrià – erfunden wurde.

Der Espuma-Spender, der sonst in Feinschmeckerküchen eingesetzt wird, ist nur als kleiner Handspender im Handel erhältlich.

Daraus wurde die Idee geboren, ein größeres Gerät zu entwickeln, das auch in den Schulküchen aller Partnerländer zur Herstellung von verschiedenen Espumas (z.B. Gemüse-, Fisch- und Dessertschäume) genutzt werden kann. Neben dem Gerät wird auch ein Kochbuch von allen Partnern entworfen.

 

Abschluss-Präsentation

Am Freitag, den 17.04.2015 war es wieder soweit.

Die Ergebnisse des Comenius-Projekt „E-Spuma“ mit Partnerländern aus Estland, Italien, Montenegro, Norwegen, Portugal, Slowakei, der Tschechische Republik und Ungarn wurden vorgestellt. Das europäische Projekt wird von der Europäischen Union finanziert.

Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Lutz Kornau richteten die stellvertretende Bürgermeisterin von Ibbenbüren als auch der Schuldezernent Dr. Peter Lüttmann Grußworte an alle Gäste. Danach folgte eine kurze Rede von Uwe Neumann dem Projektleiter von „CookUOS“ von der Universität Osnabrück.

Musikalisch begleitet wurde dieser Teil der Veranstaltung durch eine eigens dafür gegründete Projektband.

Nun wurden die Projektergebnisse von den Schülerinnen und Schülern präsentiert. Im Mittelpunkt stand der „Espumator“. Der „Espumator“ ist ein Spender für kulinarischen Schaum (Espuma) für bis zu 4l Flüssigkeit. Der „Espumator“ wurde von Thomas Bühner, 3-Sterne-Koch vom Restaurant „La Vie“ in Osnabrück, eingeweiht.

Die Schülerinnen und Schüler stellten weiterhin das entworfene Projektlogo, die Internetseite (noch nicht fertiggestellt) www.e-spuma.eu, ein Kochbuch mit Rezepten und das Design für die Haube des Espumators vor. Auch konnte man sich an den Infoständen der Partnerschulen über deren Länder informieren.

Während der Präsentation wurden Delikatessen kreiert und von unserem Kreativküchenteam gereicht.

Die Veranstaltung wurde von allen Teilnehmern und Gästen als sehr gelungen empfunden.

Herzlichen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben.

Hier geht es zum Video

Freundlicherweise zur Verfügung gestellt von ivz-aktuell.de

DSC_0492.jpgDSC_0493.jpgDSC_0495.jpgDSC_0496.jpgDSC_0497.jpgDSC_0502.jpgDSC_0510.jpgDSC_0515.jpgDSC_0523.jpgDSC_0524.jpgDSC_0528.jpgDSC_0530.jpgDSC_0541.jpgDSC_0548.jpgDSC_0553.jpgDSC_0562.jpgDSC_0564.jpgDSC_0566.jpg

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise