Vinaora Nivo Slider 3.x

W+H meets Berufskolleg Ibbenbüren.

Jeder kennt sie, Chipstüten und andere Verpackungen. Wissen Sie, wer sie hergestellt hat? Nein? Dann wissen Sie vermutlich auch nicht, dass die Maschinen zur Herstellung der Verpackung mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Lengerich stammt. So erging es dem größten Teil der über 40 Schüler der Höheren Berufsfachschulen Metall und Elektro am Berufskolleg Tecklenburger Land in Ibbenbüren.
Im Lengericher Raum ist die Firma Windmöller & Hölscher, kurz W&H, gut bekannt. Die Schüler staunten nicht schlecht, als sie von Herrn Heymann-Riedel, Geschäftsführer der Windmöller & Hölscher Ausbildungs GmbH, im Rahmen eines Vortrages am Berufskolleg Tecklenburger Land in Ibbenbüren erfuhren, dass W&H Weltmarktführer für  Maschinen zur Herstellung flexibler Verpackungen ist.

Im Rahmen seines Vortrages, als MINT-Kooperationspartner, erläuterte Herr Heymann-Riedel, was Maschinenbau für ein High-Tech-Unternehmen wie Windmöller & Hölscher bedeutet, und wie viele verschiedene Ausbildungsberufe dies mit sich bringt. Vom Kundenwunsch bis zur Endmontage beim Kunden gliedert sich Maschinenbau in viele Schritte. Reges Interesse zeigten die Schüler für die daraus abgeleiteten klassischen technischen Ausbildungsberufe wie: Technischer Produktdesigner Maschinenbau, Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker sowie Elektroniker Schwerpunkt Betriebstechnik.
Abschließend gab es noch einen Ausblick auf die dualen Studienangebote bei Windmöller & Hölscher - denn die Höhere Berufsfachschule Technik führt schließlich zur Fachhochschulreife – und eine Einladung der Klassen zum Tag der Ausbildung bei W&H am 09. und 10. Juni.
Nach seinem Vortrag stand Herr Heymann-Riedel den Schülern für weitere Fragen zur Verfügung, und am Ende waren sich alle Seiten einig: Wir brauchen mehr solcher Veranstaltungen, und eine engere Kooperation zwischen dem Berufskolleg Tecklenburger Land und der Firma Windmöller & Hölscher soll angestrebt werden.
Für das kommende Schuljahr ist noch eine Anmeldung für die Höhere Berufsfachschule ELEKTROTECHNIK mit dem Profil Informations- und Kommunikationstechnik über Schueleranmeldung.de möglich. Weitere Informationen erhält man unter: www.bk-ibb.de und www.wuh-ausbildung.de

IMG_20170403_094244_1920x1080.jpgIMG_20170403_104336_1920x1080.jpg

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise