Vinaora Nivo Slider 3.x

13 Schülerinnen und Schüler der FOS 12 flogen im Rahmen des Projekts „Europeans for Peace – Do not disable us“,

einem Projekt der Stiftung EVZ, mit der Politiklehrerin Frau Ramm und dem Referendar Herr Dellwig nach Slowenien.

Vor Ort konnten sich die Schülerinnen und Schüler endlich persönlich kennenlernen, nachdem sie sich schon Wochen vor der Abreise mit ihren slowenischen Austauschpartnern über E-Twinning und andere soziale Plattformen miteinander bekannt gemacht hatten. Die deutschen Schülerinnen und Schüler erlebten den Alltag in Slowenien in ihren Gastfamilien oder im Internat der Schule im idyllischen Dorf Vipava.

Mit intensiver Quellenarbeit, einem Besuch im Museum of Contemporary History in Ljubliana, der Hauptstadt Sloweniens, dem Besuch eines Konzentrationslagers in Triest näherten sich die Schülerinnen und Schüler dem Thema der Euthanasie im Raum Sloweniens, Italiens und Österreichs während der NS-Zeit an. Aber auch der gegenwärtige Umgang mit behinderten Personen war Gegenstand der Begegnung, so konnten beispielsweise bei der Erkundung einer Schule für behinderte Kinder intensive Einblicke in die beeindruckende Arbeit der Pädagogen gewonnen werden. Nach sechs Tagen mussten sich die deutschen Schülerinnen und Schüler von ihren slowenischen Austauschpartnern wieder verabschieden. Der teilweise tränenreiche Abschied zeigte, dass in dieser kurzen intensiven Zeit – über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg – echte Freundschaften geschlossen wurden. Aber kein Grund traurig zu sein! Schließlich geht der Austausch im März 2018 mit dem Besuch der Slowenen bei uns in Ibbenbüren in die zweite Runde.

Das-beschauliche-Vipava.jpgGemeinsame-Recherchearbeit.jpgIm-Museum-des-Konzentrationslagers--Risiera-di-San-Sabba-in-Triest.jpgTheater-Workshop.jpgvor-dem-Museum-of-Contemporary-History-in-Ljubliana.jpg

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise