Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Eine Fahrradtour nach Talge klingt doch ganz entspannt, oder? Dass es aber so chaotisch losgehen würde, hätte niemand gedacht.

Am 1. Juli sollte es für die FSL-11 und FSL-12 des Berufskollegs Tecklenburger Land um 8:00 Uhr von der Kreissporthalle in Ibbenbüren nach Talge gehen. Zwei geklaute Fahrräder, sowie ein platter Reifen und eine abgesprungene Kette sorgten jedoch für Startschwierigkeiten. Mit 40 Minuten Verspätung konnte es dann endlich losgehen. Keine 20 Meter weiter hieß es dann aber schon das erste Mal „Mann über Bord“. Ein paar kleine Reparaturen und weiter ging‘s. Schnell wurde jedoch klar, dass es nicht nur bei den paar Pannen bleiben würde. Ein paar platte Reifen, zwei Stürze, einen abmontierten Fahrradgepäckträger und den Verlust einer kleinen Gruppe später, erreichten die Teilnehmer endlich ihr Ziel, das Vereinsheim des FC Talge. Nach einer kleinen Stärkung waren alle wieder fit und es ging an das  gemeinschaftliche Aufbauen der Zelte. Anschließend wurde gegrillt und trotz über 60 Kilometer Fahrrad fahren, über Stock und Stein, hatten die Schüler noch reichlich Energie. In den Highland-Games  konnten sich dann alle mit Baumstammwerfen, Steinstoßen und weiteren Aktionen auspowern. Irgendwann fand jeder den Weg ins Zelt und es wurde still auf dem Sportplatz. Früh am nächsten Morgen fanden sich alle beim Frühstück zusammen. Wasserski und Kanufahren stand auf dem Tagesplan. Mit dem Fahrrad fuhren alle zum Alfsee, wo sich die Schüler und auch Lehrer mit Begeisterung beim Wasserski, Wakeboard und Kneeboard ausprobieren konnten. Nach drei Stunden voller Spaß weiter zum Kanufahren auf der Hase, Wasserschlachten und gekenterte Boote inklusive. Ausgelastet kehrte die Gruppe dann zurück zum Zeltplatz und der Grill wurde angeschmissen. Nach einem entspannten Beisammensein ging es recht früh wieder in die Zelte, um am nächsten Morgen für die Abreise fit zu sein. Nach dem gemeinsamen Frühstück packten alle beim Abbau mit an. Mit vereinten Kräften wurde alles wieder auf Vordermann gebracht und es konnte losgehen. Ohne große Probleme erreichte die Gruppe gegen 14:30 Uhr das Berufskolleg in Ibbenbüren. Die Schüler wurden mit neuen Erfahrungen und reichlich Erlebnissen entlassen.

IMG-20180706-WA0000.jpgIMG-20180706-WA0001.jpgIMG-20180706-WA0002.jpgIMG-20180706-WA0003.jpgIMG-20180706-WA0005.jpgIMG-20180706-WA0006.jpgIMG-20180706-WA0007.jpgIMG-20180706-WA0008.jpgIMG-20180706-WA0009.jpgIMG-20180706-WA0010.jpgIMG-20180706-WA0011.jpg

Infotage

Broschüre

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Standort Schafberg
Alpenstraße 142
49479 Ibbenbüren

Standort Gutenberg-Schule
Margarethenstr. 1
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise