Vinaora Nivo Slider 3.x

Strahlende Sonne, strahlende Gesichter...

Einen besonderen Schuljahresabschluss erfuhren die angehenden Freizeitsportleiter des Berufskollegs Tecklenburger Land des Kreises Steinfurt in Ibbenbüren in der Sportregion Tecklenburger Land.
Am ersten Aktionstag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen FSL 11 und 12 unter Anleitung des Freizeitpädagogen und Outdoortrainers Christian Pösse einen besonderen Tag im Brumleytal nahe Riesenbeck. Im ehemaligen Steinbruch sammelten die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Das Leben des Anderen festhalten!“ Erfahrungen im Toprope- Klettern. Neben der Bezwingung der 15m hohen senkrechten Steilwand, bewegten sie sich auf den Pfaden Robin Hoods und bewiesen sich in der Kunst des Bogenschießens. Das Highlight des Tages war die selbstgebaute 40m Seilrutsche, die die Schüler mutig und z.T. im „Tandemrutsch“ bewältigten.
Am zweiten Aktionstag stand für die Schülerinnen und Schüler der FSL 12 ein Besuch im Habichtswald Golfclub an. Einen besonderen Dank galt dem Schüler Lasse Maßmann, der als Organisator und Anleiter mit weiteren Golftrainern des Clubs einen Einblick in die Sportart bot.
Der letzte Sporttag der Projekttage wurde in Eigenregie auf dem Sportgelände der DJK Arminia Ibbenbüren verbracht. Dabei probierten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Workshops in den Sportarten Beachvolleyball, Beachsoccer, Kubb und Tennis aus. Insbesondere begeisterten sich die angehenden Abiturienten für das Tennisspiel, das unter der fachkundigen Leitung der Schüler Benjamin Brüggemann und Til-Felix Bochnia, sowie durch die Lehrer Herrn Conrady und Frau Jelen, stattfand. Dank der freundlichen Unterstützung der DJK Arminia Ibbenbüren war es möglich, diesen Tag mit einem Abschlussgrillen zu finalisieren.
Auch im nächsten Jahr hoffen die verantwortlichen Klassenlehrer Frau Funke und Herr Grade, dass so ein vielfältiges Programm für und mit den Schülerinnen und Schülern organisiert wird. Dies ist ein besonderes Kennzeichen des Bildungsganges, der nicht nur zur Allgemeinen Hochschulreife führt, sondern auch viele praktische Erfahrungen und einen Abschluss als „Freizeitsportleiter“ beinhaltet.
Lynn Nöring und Hendrik Moss (FSL 12)

20170703_094733.jpg20170703_095609.jpg20170703_103056.jpg20170703_110147.jpg20170703_115444.jpgCIMG2279.JPGCIMG2289.JPGCIMG2298.JPGCIMG2303.JPGIMG-20170704-WA0014.jpgIMG-20170704-WA0017.jpgIMG-20170704-WA0030.jpg

Kontakt

Berufskolleg Ibbenbüren
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0

fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50

mail: info@bk-ibb.de

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr
In den Ferien 08:00 - 10.00 Uhr

Kontakt Anreise